Gründungsideenwettbewerb Nordthüringen

Kick-Off

Donnerstag
16.03.2023, 09:41 Uhr
Autor:
red
veröffentlicht unter:
Der Gründungsideenwettbewerb für Nordthüringen startet wieder! Gestern fiel der Startschuss für die nächste Wettbewerbsrunde, gesucht werden kreative und innovative Ideen...

Bis zum 31. Oktober können die Ideen zur Gründung eines Unternehmens über das Online-Formular eingereicht werden. Gesucht werden Gründungsideen jeglicher Art seien es Ideen von Einzelpersonen oder Teams, bekannte Gründungsansätze oder völlig neue Modelle für Gründungen, Ideen für Gründungen im Neben- oder Vollerwerb.

Als Unterstützung bei der Ideenentwicklung und Formulierung des Wettbewerbsbeitrages können nach Absprache und Anmeldung kostenfreie Beratungen und Workshops im BIC Nordthüringen bzw. in der Hochschule Nordhausen in Anspruch genommen werden.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihre Gründungsideen vor einer neutralen Fachjury zu präsentieren. Die Preisverleihung für die drei besten Gründungsideen findet im November direkt im Anschluss an den Präsentationswettbewerb statt.

Die Preisgelder werden dankenswerterweise von den Sparkassen der Region zur Verfügung gestellt und betragen 500 Euro, 300 Euro und 200 Euro für die ersten 3 Plätze. Alle Gründer, die Ihre Idee vor der Jury präsentieren, erhalten zusätzlich eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50 Euro.

Die Gründerinnen und Gründer werden weiterhin vom ThEx-Verbund begleitet und erfahren fortlaufend Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Gründungskonzepte.

Alle Informationen zum Wettbewerb, Veranstaltungstermine und Teilnahmeformulare sind aktuell auf der Internetseite des BIC Nordthüringen www.bic-nordthueringen.de bereitgestellt.

Informationen gibt es unter 03632/66 55 200 oder unter skaufmann@bic-nordthueringen.de