Fit in den Frühling Bad Langensalza putzt sich raus!

Wettkampf um die „Goldene Kehrschaufel“

Montag
13.03.2023, 18:00 Uhr
Autor:
osch
veröffentlicht unter:
Nicht nur Blüten und Knospen treten in der Rosenstadt mit dem einsetzenden Frühling wieder ins Blickfeld der Bad Langensalzaer; auch Kehrschaufel, Lappen und Eimer kommen in der Frühajhrsputzaktion: „Fit in den Frühling“ zum Einsatz...

Citymanagerin Sandra Czerniak präsentiert die Preise der Aktion "Fit in den Frühling" (Foto: uhz-Archiv) Citymanagerin Sandra Czerniak präsentiert die Preise der Aktion "Fit in den Frühling" (Foto: uhz-Archiv)

Am 28. März starten das Citymanagement, der Gewerbeverein und die Stadtverwaltung Bad Langensalza einen außergewöhnlichen Wettbewerb für alle Gewerbetreibenden und Einzelhändler der Innenstadt. Das Motto lautet: „Fit in den Frühling - Bad Langensalza putzt sich raus“. Der Wettbewerb richtet sich an alle Händler, Dienstleister und Gastronomen, die besonders kreativ sind und sich bei der Schaufenster- bzw. Außendekoration von ihrer besten Seite zeigen möchten.

Die Teilnehmer haben die Chance, mit ihrer Kreativität und ihrem Engagement im wahrsten Sinne des Wortes zu „glänzen“. Und dafür auch noch belohnt zu werden. „Wer sein Schaufenster vom Winterschmutz befreit und mit einer frühlingshaften Dekoration verschönert, hat die Chance, als Sieger des Wettbewerbs hervorzugehen. Eine Jury wird die Geschäfte nach verschiedenen Kriterien wie Gesamtkonzept, handwerkliche Umsetzung und Sauberkeit bewerten“, verrät Citymanagerin Sandra Czerniak.

Die Preise sind attraktiv und dekorativ. Der Gewinner erhält die „Goldene Kehrschaufel“ und einen prall gefüllten Wanderpokal, den „Goldenen Putzeimer“, sowie die kostenfreie Bereitstellung zweier Blumenkübel für den Außenbereich von Mai bis Oktober. Die beiden folgenden Podestplätze im Wettputzen werden mit silbernen und bronzenen Kehrschaufeln ausgezeichnet.

Kleine und große Helfer lassen zusätzlich die Innenstadt an diesem Dienstag in neuem Glanz erstrahlen: Der Marktbrunnen wird von den Damen der Seniorensportgruppe des SV Empor aus seinem Winterschlaf geweckt und die kleinen Schützlinge der KITA „Salzaknirpse“ beteiligen sich mit selbst bemalten Eiern und Basteleien an der Verschönerungsaktion in der Innenstadt.

Alle Teilnehmer am Wettbewerb werden um 9 Uhr zur Abholung des notwendigen Reinigungs-Equipments am Marktbrunnen erwartet. Müllsäcke, Besen, Schaufeln und Müllgreifer stellt die Verwaltung für alle Gewerbetreibenden der Innenstadt bereit.
Außerdem gibt es die Möglichkeit, einen eigens dafür engagierten Fensterputzservice in Anspruch zu nehmen. Mit freundlicher Unterstützung der Gebäudereinigung Frank und dem Gewerbeverein ist es allen Interessierten möglich, einmal die Schaufenster von außen reinigen zu lassen.

Um 12 Uhr können sich alle Teilnehmer am Marktbrunnen einfinden und ein gemeinsames „Get-together“ mit kleiner Mittagsversorgung genießen, während die gestrenge Jury die Sieger der diesjährigen Putzaktion ermittelt. Die Siegerehrung soll dann 13 Uhr ebenfalls am Marktbrunnen stattfinden.

„Das Citymanagement und die Stadtverwaltung möchten mit diesem Wettbewerb die Wichtigkeit der kleinen Geschäfte für eine angenehme Atmosphäre in der Innenstadt hervorheben. Die Innenstadt von Bad Langensalza ist geprägt von den kleinen Geschäften, die ihr einen ganz besonderen Charme verleihen und zum Einkaufen und Verweilen einladen“, sagte uns Sandra Czerniak. Das Engagement und die Beteiligung aller ansässigen Gewerbetreibenden soll dann diesem Tag gewürdigt werden und die Aktion dabei helfen, Bad Langensalza für Gäste, Kunden und Einheimische noch liebens- und lebenswerter zu machen.