Neues aus Greußen

PLAYMOBIL-Aktivschiff legt in Greußen an

Montag
29.06.2020, 17:35 Uhr
Autor:
khh
veröffentlicht unter:
PLAYMOBIL-Aktivschiff leget in Greußen an
Am Montagvormittag hat in der Kita Sonnenkäfer von Greußen ein Piratenschiff angelegt...

.. und wartet nun auf seine Besatzung. Das neue Schiff ist ein einzigartiges Spielgerät der Stiftung Kinderförderung von Playmobil, das die motorische Entwicklung von Kindern fördert und in Außenanlagen von Kindereinrichtungen für Bewegung, Spielspaß und jede Menge Abenteuer auf den Weltmeeren sorgt.

PLAYMOBIL-Aktivschiff leget in Greußen an Am Montagvormittag hat in der Kita Sonnenkäfer von Greußen ein Piratenschiff angelegt...  .. und wartet nun auf seine Besatzung. Das neue Schiff ist ein einzigartiges Spielgerät der Stiftung Kinderförderung von Playmobil, das die motorische Entwicklung von Kindern fördert und in Außenanlagen von Kindereinrichtungen für Bewegung, Spielspaß und jede Menge Ab (Foto: Stadt Greußen) PLAYMOBIL-Aktivschiff leget in Greußen an Am Montagvormittag hat in der Kita Sonnenkäfer von Greußen ein Piratenschiff angelegt... .. und wartet nun auf seine Besatzung. Das neue Schiff ist ein einzigartiges Spielgerät der Stiftung Kinderförderung von Playmobil, das die motorische Entwicklung von Kindern fördert und in Außenanlagen von Kindereinrichtungen für Bewegung, Spielspaß und jede Menge Ab (Foto: Stadt Greußen)

Die Vorbereitungen auf dem weitläufigen Kita-Gelände sind abgeschlossen und heute schwebte das dreieinhalb Tonnen schwere Schiff aus Holz und glasfaserverstärktem Kunststoff am Kranhaken hängend an seinen vorbereiteten Ankerplatz ein. Mit seinen Rutschen und Schaukeln ist es mehr als 12 Meter lang und hat drei Ebenen vom Unterdeck des Schiffes geht es für die Kinder bis aufs Kajütendach. Dort lädt es zum Toben, Rennen, Klettern und Spielen ein.

Dieses Aktivschiff soll Kinder bewegen. Und das ist auch gut so, denn laut der KIGSS-Studie des Robert-Koch-Instituts bewegen sich Kinder und Jugendliche in Deutschland entschieden zu wenig, obwohl regelmäßige Bewegung die WHO empfiehlt 60 Minuten pro Tag - essentiell ist für ihre Gesundheit, Wohlbefinden und körperliche Entwicklung.

PLAYMOBIL-Aktivschiff leget in Greußen an Am Montagvormittag hat in der Kita Sonnenkäfer von Greußen ein Piratenschiff angelegt...  .. und wartet nun auf seine Besatzung. Das neue Schiff ist ein einzigartiges Spielgerät der Stiftung Kinderförderung von Playmobil, das die motorische Entwicklung von Kindern fördert und in Außenanlagen von Kindereinrichtungen für Bewegung, Spielspaß und jede Menge Ab (Foto: Stadt Greußen) PLAYMOBIL-Aktivschiff leget in Greußen an Am Montagvormittag hat in der Kita Sonnenkäfer von Greußen ein Piratenschiff angelegt... .. und wartet nun auf seine Besatzung. Das neue Schiff ist ein einzigartiges Spielgerät der Stiftung Kinderförderung von Playmobil, das die motorische Entwicklung von Kindern fördert und in Außenanlagen von Kindereinrichtungen für Bewegung, Spielspaß und jede Menge Ab (Foto: Stadt Greußen)

Die Freude über das Schiff in Greußen ist groß. Derzeit 123 Kinder in acht Gruppen, davon zwei integrativ, freuen sich darauf, bald in See zu stechen. Bürgermeister René Hartnauer sieht in dem Spielgerät eine wunderbare Ergänzung zum verfolgten KNEIPP-Ansatz der Kita Sonnenkäfer: “Die Gesundheitslehre nach KNEIPP findet täglich Anwendung bei uns. Aufgebaut in die Säulen der Lebensordnung Ernährung, Bewegung, Kräuterheilkunde und Wasseranwendungen dient diese ganzheitliche Therapie dazu, den Körper, den Geist und die Psyche in Einklang zu bringen.“

Auch aus Sicht der Kita-Leiterin Birgit Strowicki passt das neue Schiff gut in das pädagogische Konzept der Einrichtung, das mit vielfältigen Angeboten Kindern Spaß an der Bewegung draußen vermitteln will. „Wir wollen das Wohlbefinden der Kinder stärken. Dabei legen wir Wert auf einen festen Tagesablauf. Rituale, Gewohnheiten sowie verschiedene Spiel- und Lernangebote dürfen dabei ebenfalls nicht fehlen.“

Die kleinen Piraten freuen sich schon darauf, mit dem Aktivschiff in See zu stechen und auf Entdeckungsreise zu gehen. Lange müssen sie nicht mehr warten. Am 10. Juli ist es soweit, dann können endlich die Anker gelichtet werden!

PLAYMOBIL-Aktivschiff leget in Greußen an Am Montagvormittag hat in der Kita Sonnenkäfer von Greußen ein Piratenschiff angelegt...  .. und wartet nun auf seine Besatzung. Das neue Schiff ist ein einzigartiges Spielgerät der Stiftung Kinderförderung von Playmobil, das die motorische Entwicklung von Kindern fördert und in Außenanlagen von Kindereinrichtungen für Bewegung, Spielspaß und jede Menge Ab (Foto: Stadt Greußen) PLAYMOBIL-Aktivschiff leget in Greußen an Am Montagvormittag hat in der Kita Sonnenkäfer von Greußen ein Piratenschiff angelegt... .. und wartet nun auf seine Besatzung. Das neue Schiff ist ein einzigartiges Spielgerät der Stiftung Kinderförderung von Playmobil, das die motorische Entwicklung von Kindern fördert und in Außenanlagen von Kindereinrichtungen für Bewegung, Spielspaß und jede Menge Ab (Foto: Stadt Greußen)



Hinweis kn

Die Stiftung Kinderförderung von Playmobil wurde 1995 von Horst Brandstätter (1933-2015) gegründet. Er war Inhaber der Brandstätter Gruppe zu der auch die Marke PLAYMOBIL gehört. Ziel der gemeinnützigen Stiftungsarbeit ist es, Kindern und Jugendlichen eine gesunde körperliche, geistige und seelische Entwicklung zu ermöglichen. Schwerpunkt der Arbeit sind dabei die Felder Bildung, Aktivität, Kreativität und Kultur.


Fotos: Stadtverwalktung Greußen