Bürgermeisterwahl

Eine Kandidatin für Werther

Montag
08.03.2021, 23:23 Uhr
Autor:
red
veröffentlicht unter:
Die CDU schickt eine eigene Kandidatin ins Rennen um den Chefsessel im Werther'schen Gemeindeamt. Am Abend wurde Beanke Juch von ihrem CDU Ortsverband Helme/Wipper einstimmig nominiert...

Beanke Juch will Bürgermeisterin der Gemeinde Werther werden (Foto: CDU Kreisverband Nordhausen) Beanke Juch will Bürgermeisterin der Gemeinde Werther werden (Foto: CDU Kreisverband Nordhausen)


Die Leiterin der Kindertagesstätte "kleine Entdecker" in Großwechsungen ist in der Gemeinde groß geworden und mit ihr tief verwurzelt. Mit dem Motto "Gut vernetzt, weil Werther fetzt" will sie von jung bis alt die Menschen über Generationen zusammenbringen und die Gemeinde gemeinsam gestalten. Dabei stehen gute Vereinsstrukturen bei ihr im Fokus, um mit ihnen als verlässliche Partner die Gemeinde zukunftsfähig aufzustellen.